< img src="//bat.bing.com/action/0?ti=5858059&Ver=2" height="0" width="0" style="display:none; visibility: hidden;" />
3376
Views
Geschichte in VR: Bei „Was wollten Sie in Berlin?!“ wird der Nutzer vom Beobachter zum Teilnehmer, zum Häftling der DDR Staatssicherheit, der Stasi. Er wird in Gefängniszellen eingeschlossen, im Vernehmungszimmer ausgefragt und angeschrien, er wird untersucht und fotografiert, er blickt den Vernehmern und Gefängniswärtern direkt in die Augen und erlebt selbst, was es bedeutet, der Stasi ausgesetzt zu sein. Wärter, Vernehmer und Zellennachbarn werden dargestellt von Schauspielern wie Udo Schenk, ausgestattet mit Original-Stasi-Uniformen und Requisiten aus der DDR-Zeit.

 

Michael Ginsburg und Christiane Wittenbecher haben vor der Entwicklung des Drehbuchs detailgenau recherchiert - in Protokollen, Literatur, durch Interviews mit Zeitzeugen. Wie agierten die Vernehmer, wo befanden sich die Häftlinge, mit welchen psychologischen Methoden ist die Stasi gegen DDR-Dissidenten vorgegangen? Die Ergebnisse flossen in das Drehbuch ein, das genau auf das Medium VR zugeschnitten wurde. Gemeinsam mit Kameramann und Regisseur Martin Heller sowie Tonmeister Konrad Kassing wurden die „Erlebnisse“ in zwei Drehtagen inszeniert und aufgezeichnet.
Comments
0/500
Joy Tang8 mons ago
@Sascha Endlicher, M.A. Great comment! And thanks for bringing up this video into the #iwashere entries. Otherwise maybe I'll miss this. It is kind of sad what your father went through. But during the WWII, my family suffered a lot as well here in China. I think should dig it deeper in the future
Reply
Hohenschönhausen, the place that could not be found on maps during the Cold War, is a must see location for anyone interested in German history. It's not located near any of the typical tourist traps, but it is well worth the visit. My visit took me back to my family's history, as my father was imprisoned after June 17th 1953 for participating in the uprising against the regime. He later fled the country and had to leave his family behind. #IWasHere
Reply
IROMAN CRAFTEO10 mons ago
You talk to me like this. I feel like a prisoner.
Reply
Hart Kastle10 mons ago
Look at the faces of the three of you, cold and handsome.
Reply
IntoVR10 mons ago
Ja, genau. Mehr Infos zu dem ganzen Projekt auf unserer Homepage http://www.intovr.de
Reply
Wurde das in Hohenschönhausen aufgenommen?
Reply
vr360bln10 mons ago
geil!
Reply