< img src="//bat.bing.com/action/0?ti=5858059&Ver=2" height="0" width="0" style="display:none; visibility: hidden;" />
5445
Views
"Into the Sunset" is a bit contrary to action loaded or story telling VR content, as it is simply a relaxing short flight accompanied with a blues style music in a rural area in Germany. If you need a little break and wish to relax without any surprises, this video was made just for you. Enjoy!

Music: 12 String Blue by Attitude.
Comments
0/500
Daniela Tocan8 mons ago
Stand jetzt als Zusammenfassung: Ein lockeres Treffen als Einzel-Fotografen hält mein Mann für möglich. Aber mit Workshop mit entsprechenden Schnitt und Interviews zum Thema 360 im TV sagt er wird das nichts. Hierbei geht es nicht darum ob es 2 oder 5 Minuten im öffentlichen Rundfunk Sendezeit zu bekommen sondern soviel Attentionship zu machen, dass man als sogenannter Exot wahrgenommen wird zu dem Thema und in den Redaktionen bekannt ist, damit man als sogenannter Fachexperte bei Bedarf zur Verfügung zu stehen. Ich kann das nicht sein, da mein Deutsch zu schlecht ist. Und mein Mann möchte nicht. Open Ohr lohnt auf jeden Fall sowohl vom Film wie auch Fotografisch. Google mal.
Reply
Daniela Tocan8 mons ago
Am 18. also ganz Pfingsten 4 Tage ist in Mainz das Open Ohr Festival und außer den auf der Webseite genannten Künstlern sind so 100 Workshops Kinderattraktionen etc... Das Festival wird seit Jahren Tag und Nacht vom SWF gefilmt. Also auch die Jongleure Nachts vor den Zelten. Teile des Volkspark sind zum Zelten freigegeben. Da man von Veer und in der Developergruppe angefragt aber es kam keine Resonanz. Ich habe VeeR angemailt, keine Antwort. Du hast ja auch nicht auf Mails geantwortet. Ob wir jetzt noch in alten historischen Gebäuden über die Projektgruppe Arbeits und Schnittplätze zur Verfügung gestellt bekommen ist mehr als fraglich. Und wo die Flugsicherung ist eine Sondergenehmigung für Drohnenflüge bekommen über dem Festivalgelände dürfte unwahrscheinlich sein. Ich bin vom 3. Mai bis zum 16. Mai in Rumänien und werde dort meine Drohne als Leichtflugzeug registrieren lassen. Auf den Schein kann ich beliebig viele Drohnen und Piloten drauf nehmen. Mein Mann hat einmal vorsichtig bei seinen alten Bekannten angefragt dem Unterhaus (deutscher Kleinkunstpreis) wo er als Schüler Licht und Tontechnik gemacht hat. Grundsätzlich kann man sich vorstellen, dass wir Tonschnitt vom SWF verwenden dürfen und der SWF die GEMA Gebühren trägt wenn der Kontent unter Creative Commons läuft aber ein Ok der Juristen ist noch nicht da.
Reply
@Daniela Tocan Wann genau am 18. und wo in Mainz?
Reply
@vr360bln Nein, es ist in Hessen, aber wahrscheinlich grünt und blüht es derzeit so ziemlich überall.
Reply
vr360bln8 mons ago
lässig sieht aus wie das Kaff bei meiner Mutter daheim ist aber nicht Franken oder?
Reply
Daniela Tocan8 mons ago
Hast Du Zeit zum Veer Treffen zu kommen? 18. Mai in Mainz und irgendwann vielleicht im April noch. 18. Mai sind 4 Tage zum Treffen. Ist mein Vorschlag. Eventuell Live streaming auf Veer.
Reply