< img src="//bat.bing.com/action/0?ti=5858059&Ver=2" height="0" width="0" style="display:none; visibility: hidden;" />
1808
Views
Erstmals veröffentlichen WELT und N24 hier ein 360°-Video in 6K-Qualität, das noch dazu in 3D gedreht ist. Möglich macht das die neue Kamera "Insta360 Pro", die auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin vorgestellt wurde. Die Kamera lief bei einer Talk-Sendung, in der VR-Experte Martin Heller an unserem Messestand von Moderatorin Susanne Schöne zu 360°-Videos befragt wurde. Konkret geht es in diesem Ausschnitt um Interviews vor 360°-Kameras. Den 3D-Effekt können Sie nur mit einer VR-Brille sehen und die Bildauflösung am Zahnrad-Symbol verändern. Voraussetzung ist zudem eine schnelle Internetverbindung.
Comments
0/500
i want one,to make my 360video!you know,follow the trend!
Reply
commercial ad?i think thats shaver!or camera!😳
Reply
whats that, i can barely understand the language, so according to the picture, i put my money on cameras👀👀👀
Reply